Heap of many new black insulated steel p

Fernwärme-Auslegung

Automatisieren Sie Netzwerkdesign und 

-dimensionierung, um die richtigen Investitionen zu tätigen

 

Während die Netto-Null-Ziele ansteigen, wird weltweit überdacht, wie es warm bleibt.  Großbritannien erwartet bis 2050 einen neunfachen Anstieg der Fernwärmeversorgung.  

Die Herausforderung

Um Klimaneutralität zu erreichen, muss sich die Fernwärme-Infrastruktur in der Schweiz verdreifachen. Global gesehen prognostiziert Project Drawdown sogar ein zehnfaches Wachstum dieser Branche. Die Suche nach geeigneten Fernwärmegebieten nimmt daher zu. 

Doch bevor sie sich auf millionenschwere Investitionen einlassen, müssen Netzentwickler viele technische Alternativen und Unsicherheiten bezüglich der Anschlussbereitschaft der Gebäudeeigentümer berücksichtigen. Infolgedessen verbringen Ingenieure in Versorgungsunternehmen und Beratungsfirmen viel Zeit damit, die Machbarkeit von Szenarien zu bewerten, die sich im Laufe des Projekts je nach den örtlichen Gegebenheiten häufig und erheblich ändern.

Die Fähigkeit, ein Fernwärmenetzprojekt aufgrund von Erkenntnissen der Kunden, des Gebiets oder neuer Vorschriften schnell anzupassen, ist entscheidend für den Erfolg des Projekts.

Animated product shot showing Urbio's generative design scenarios for district heating network layout, routing optimization, feasibility study.

Überwinden Sie technische und wirtschaftliche Herausforderungen durch schnelle Iteration über optimierte Layoutvorschläge

Die Lösung

Die “Generative Design” Lösung von Urbio hilft Ihnen, die technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Fernwärmeplanung zu meistern, indem Sie schnell über viele optimierte Layoutvorschläge iterieren. 

Nachdem Sie mit den räumlichen Visualisierungen von Urbio Gebiete mit hohem Potenzial in einer Gemeinde ins Visier genommen haben, verlassen Sie sich auf die KI, um die Auslegung von Netzen, Heizzentralen und einzelnen Unterstationen zu automatisieren. Ideale Gebäude werden nach vorgegebenen Gebäudekriterien wie Alter, Wärmebedarf und Standort automatisch an das Netz angeschlossen.

Sie können die vorgeschlagenen Layouts jederzeit verfeinern, um die Pläne mit der Realität in Einklang zu bringen, z. B. wenn die Verkehrsbedingungen oder Kundendaten erfordern, dass die Leitungen durch eine andere Straße verlaufen als ursprünglich von den Algorithmen vorgeschlagen.

Entdecken Sie in unserer Fallstudie, wie STEEN Sustainable Energy Urbio zur Planung von Fernwärmenetzen für Kommunen einsetzt.  

steen_transp_bw.png
Aerial Photo of a City
Demo buchen